Liturgischer Ablauf

Liturgie der Kirchengemeinden:

Orgelvorspiel und Begrüßung

P.: „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes“

Lied

Psalm

G.: Ehr sei dem Vater und dem Sohn und dem heiligen Geist, wie es war im Anfang, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen (EG:177.1)

P: Gebet

G.: Herr Gott, erbarme dich. (EG:178.11)

P.: Gnadenzuspruch

G.: „… und Frieden auf Erden, und den Menschen ein Wohlgefallen“

P: Lesung

G.: Halleluja (EG: 182)

Glaubensbekenntnis

Lied

Predigt

Lied

—————————————————————————————————————————

(*) Abendmahlsfeier     

—————————————————————————————————————————

Mitteilungen

Fürbitten

Vaterunser

Lied

P.: Segen

G.: „Amen, amen amen“

Orgelnachspiel

 

 

(*) Abendmahlsfeier

P.: Segensworte Abendmahl

P.: Gebet

G: Christe, du Lamm Gottes…. (EG:190.2)

Pfr.

G.: Wünscht sich gegenseitig:“Friede sei mit dir.“

Vaterunser

Austeilung des Abendmahles